Winterboofen, Dezember 2003 Big Sur, Kalifornien, August 2003 Beim Paddeln in Leipzig, August 2003 Südlich von Moab, Utah, August 2003 In Hirschfänger am Hirschgrundkegel, September 2003 Auf Madeira, Juli 2003

News-Archiv 6/2003

Hier könnt Ihr alte News-Einträge ansehen:

2003:
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez


2004:
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez


2005:
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez


2006:
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez


2007:
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez


2008:
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez


2009:
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez


2010:
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez


2011:
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez


2012:
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez


2013:
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez


2014:
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez


2015:
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez


2016:
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez


2017:
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez



News: Kommentare möglich

Geschrieben von: e-fred am 30.06.2003 um 19:12:40 Uhr
Ab sofort können angemeldete Benutzer Kommentare zu den einzelnen News-EintrÀgen abgeben. Falls irgendetwas nicht funktioniert, bitte Meldung an mich.

Danke und viel Spaß!

News: Pfefferminz, Himbeergeist und Williamsbirne

Geschrieben von: e-fred am 30.06.2003 um 13:36:49 Uhr
Nach dem mittlerweile obligatorischen Freitags-Abstecher zur Kleinsteinwand ging es am Samstag nochmals an den Sockel des Kleinen Lorenzstein. Nach dem die bekannten Schnapswege abgehakt waren, stieg ich in einem Anfall von GrĂ¶ĂŸenwahn ins GrĂŒne Karree ein.
Am Einstieg
Bis kurz ĂŒber den dritten Ring ging es auch ganz gut, aber dann waren irgendwie Können, Mut und Moral am Ende. :(
Kurz vor dem 2. Ring
Na ja, muss ich halt noch mal hin, SĂ€cke sind zum Abholen da. Zum Abschluß ritten Schlu und ich noch auf einem in der NĂ€he befindlichen PferderĂŒcken, auch nicht schlecht. Am Sonntag wurde die Hexenspitze bezwungen, das Buch ist noch das Allererste von 1961.
Volschi und die Pfefferkuchen
Alle wurden hochgehievt, und so zeigt das folgende Foto 2 Hexen auf der gleichnamigen Spitze. Nein, nein, nur ein Scherz, ich lese anscheinend zuviel Harry Potter... ;)
Conny und Konstanze auf der Hexenspitze
Danach noch kurz zum Elfiturm, wo wir wegen des einsetzenden Regens bald zur großen Querung in Richtung Markus ansetzten...

News: Xhris wurde, ach nee, hat gegrillt...

Geschrieben von: e-fred am 26.06.2003 um 17:47:49 Uhr
Gestern abend gab es, Xhris sei noch mal gedunkt, mal wieder lecker Aas vom Grill, dazu noch Nudelsalat und Pilsetten in rauhen Mengen:
Lecker Essen
Zum Rahmenprogramm gehörte auch die Insadi-Sockenshow?:
Insadi's Socken
Was reimt sich auf Socken? Klar, zocken! Sogar beim Grillen drehte sich das GesprÀch um ein beliebtes Thema...
CS

News: Weich- und Harteier

Geschrieben von: e-fred am 23.06.2003 um 16:28:15 Uhr
Im unteren Bereich der linken Leiste kann man ab sofort die jeweils neuesten 5 Weich- und Harteier sehen. Viel Spaß!

News: Sommersonnenwende

Geschrieben von: e-fred am 23.06.2003 um 14:18:42 Uhr
Nachdem Heiko und ich am Freitag an der Kleinsteinwand noch "ruhig blieben", trĂ€umte ich in der Boofe schon mal von kommenden großen Wegen:
*trÀum*
Am Sonnabend ging es dann zum Teichstein:
Daniel an der Teichsteinnadel
Nicht zuletzt dank Schlu's Zureden gelang mir dann am Sonntag mit der Direkten Schwarzen Kante am Kleinen Lorenzstein endlich mal wieder ein "ordentlicher" Achter. Vielleicht hat das TrÀumen ja geholfen?
Direkte Schwarze Kante
Zum GlĂŒck konnte ich auf die Anwendung von unsportlichen Hilfsmitteln Marke Eigenbau verzichten, obwohl dies am 4. Ring ganz brauchbar gewesen wĂ€re... ;)
D's Spezialkonstruktion
Alles in allem mal wieder ein sehr gelungenes Wochenende, sehr angenehm, wenn man bis 20 Uhr Klettern, dann noch beim Markus vorbeischauen und trotzdem die Boofe noch im Hellen erreichen kann. Sommersonnenwende halt... :)

News: Wiwi-Cup

Geschrieben von: e-fred am 18.06.2003 um 13:41:45 Uhr
Gestern war mal wieder Wiwi-Cup angesagt. Das Wetter spielte mit, so wie auch unser Assi-Team beim Turnier. Die Bilanz: 0:11 Tore in 3 Spielen. *heul*

Aber dafĂŒr gab es jede Menge Spaß bei den Spielen der MĂ€dels...

Bilder
Die MĂ€dels

News: Wochenende

Geschrieben von: e-fred am 16.06.2003 um 13:26:27 Uhr
Freitag nachmittag ging es mit E schon raus. Bedeutende Gipfel wie Germane, Zschandspitze und Monolith wurden erklommen.

Am Sonnabend wurden dann Ulli und Robert in die sĂ€chsischen Klettergeheimnisse eingefĂŒhrt:
Auf dem RabentĂŒrmchen
Abends ging es dann nach GG zur Geburtstagsparty von Sandra (*prost*). Sonntag morgen zeitig wieder ins Kirnitzschtal, wo das Tagesmotto ausgegeben wurde: "Zicke zacke, stich die Quacke!" Neben der 98. Besteigung der Winterbergscheibe konnten wir aber auch richtige Gipfel bezwingen, so auch die Bergfriednadel:
Gipfelbucheintrag Bergfriednadel
Landschaftlich ist diese Gegend sehr reizvoll, bei klarer Sicht hatte man einen schönen Blick in die Hintere SÀchsische Schweiz.
Auf der Unteren Winterbergspitze
Als wir schon fast gehen wollten, trafen wir am Fuße des Bergfried noch einen aus den Latschen gekippten Kletterer, nĂ€here UmstĂ€nde konnten wir nicht herausfinden, also gaben wir an der FelsenmĂŒhle eine Vermisstenanzeige auf... :-D
Wo ist er hin?

News: Pfingsten

Geschrieben von: e-fred am 11.06.2003 um 12:34:05 Uhr
Bei bestem Wetter ging es zu Pfingsten mal wieder ins heimische GewÀnd.

Am Sonnabend kam ich auf die glorreiche Idee, bei ĂŒber 30° und keiner Wolke am Himmel zu viert in den SĂŒdriß am Falkenstein einzusteigen. Nach 6 Stunden waren wir dann erfolgreich wieder unten, selbst die 2 mitgenommenen Wasserflaschen konnten eine leichte Dehydration bei allen Beteiligten nicht vermeiden. Wir waren laut Gipfelbuch seit 3 Wochen die erste Seilschaft, die blöd genug war, etwas in der SĂŒdwand zu klettern. Es war auf alle FĂ€lle ein Erlebnis, was uns nicht umbringt, macht uns nur hĂ€rter... Party on!

Am Sonntag wurde dann Streuselkuchen der Marke Bergfreundeturm konsumiert und am Montag ging es an den Pfaffenstein, wo E a.k.a. Wikinger zum todesmutigen Satz ĂŒber den Fritschfels ansetzte... ;)
E springt
Die Barbarine steht noch...

News: Klettern gewesen...

Geschrieben von: e-fred am 02.06.2003 um 13:05:10 Uhr
Am Samstag ging es in halber KompaniestÀrke nach Schmilka, wo rund um die Lange Wand wieder mal viehischste Wege gerissen wurden.
Auf der Suche nach Schatten verschlug es uns zum Kindertag in den Brand. Neben einem Elefanten wurde noch weitere elbsandsteinspezifische Spezies gesichtet. Überraschungs-Ei sei dank...
Gipfelbuch auf dem Elefant
Ü-Ei 1
Ü-Ei 2 und 3




























































Anmelden

Login


Passwort


Registrieren!

Statistik

168 registrierte Mitglieder, das Neueste: nweddingsale.

Über 13775 Bilder in 179 Galerien, davon 5880 Bilder in 76 öffentlichen Galerien.

158 News-Einträge, davon 0 innerhalb der letzten Woche. Zu den News 59 Kommentare, davon 0 innerhalb der letzten Woche.

24 Hintergrundbilder zum Download.

Kletter-Eier

Weicheier (314) mehr...

1. HĂ€ntzschelstiege-mit Klettersteigset-Begeher
2. Auch-im-Sommer-Eisschraube-Dabeihaber
3. Bionade-Trinker
4. Hast-mich-auch-wirklich-dran-Hochrufer
5. AbseilösenfestigkeitsprĂŒfer


Harteier (156) mehr...

1. Falkenstein-Basejumper
2. Schleimwegkletterer
3. Wehlhorn-Mehrfachbezwinger
4. Vorm-Losklettern-erstmal-Liegestütze-Macher
5. Zu-Trainingszwecken-immer-2-Rucksäcke-Träger
Impressum | Über wuestner.de


wuestner.de © 1999 - 2017 Erik Wüstner

Made with CSS Uses PHP! Valid CSS! Valid XHTML 1.0!

Diese Seite wurde in 0.0172 Sekunden generiert.